16. Waldheimer Bergsprint

+++ Christian eröffnet Radsportwochenende der Picardellics +++ nach langen Marathons & Radrennen folgt der Sport in seiner schönsten Form - kurz & knackig +++ Sieg beim Bergzeitfahren in seiner Heimatstadt +++ Image

Jedes Jahr zum Auftakt des Waldheimer Stadtfestes lockt ein niedlicher Berg zahlreicher Radsportler in die mittelsächsischer Idylle. Als ehemaliger Eingeborener fast schon Pflicht, meldete ich mich auch dieses Jahr. Nicht zuletzt um mal zu schauen, was das ganze Bergtraining beim Alpencup für Spuren hinterlässt, sondern auch um endlich mal ganz oben zu stehen.

Leider hat aber die bevorstehende Strecke rein gar nichts mit mehrfach langen Anstiegen gemein: es gilt nach dem Start gleich alles raus zu feuern, was die Beine hergeben und dennoch nicht schon nach der Hälfte vom Rad zu fallen weil die Kurbel einfach nicht mehr rum will. Irgendwie gelang es mir dieses Jahr besser als allen anderen, obwohl ich den 30sek Startabstand zum Vordermann und Vorjahressieger nie merklich verringern konnte. Egal, abgerechnet wird oben auf dem "Gipfel" und es reichte zum Besteigen des mittleren Podestbereichs nachdem das Laktat wieder ausreichend abgebaut wurde um überhaupt aus den Pedalen zu kommen.

In diesem Sinne wünsch ich allen ein sportliches Wochenende,

 

der Christian aus der Sommerpause! 

 

 

FOLGE UNS

 Verpasse nichts mehr von unseren Rennen, Trainings und Events

ICON FB 4b5ca3 ICON IG 4b5ca3